Um eine Wallet zu erstellen, müssen Sie die gleichnamige Anwendung - Ultima Wallet - auf Ihr Smartphone herunterladen. Durch die Erstellung einer neuen Ultima Wallet werden Sie zum alleinigen Eigentümer privater und öffentlicher Schlüssel, was es Dritten unmöglich macht, auf die Coins in Ihrer Wallet zuzugreifen.

Nachdem eine Wallet erstellt wurde, muss sie mit einem anderen Element des Systems verknüpft werden – mit der Ultima Farm (Farm). Sobald Sie die Verbindung zwischen der Wallet und der Farm eingerichtet haben, können Sie Coins zwischen diesen Anwendungen automatisch transferieren.

Bitte bereiten Sie einen Stift und ein Blatt Papier vor oder Sie verfügen über ein Kopiergerät: einen Scanner oder einen Drucker. Diese werden möglicherweise benötigt, um die Anmeldedaten von Ihrer Wallet sicher zu speichern.

Die Installation der Ultima Wallet-Anwendung

Klicken Sie auf „Installieren“ und dann auf „Öffnen“.

Sie sehen eine kurze Anleitung, mit welcher Sie sich vertraut machen sollten, bevor Sie die Anwendung einrichten. Oder Sie können auf “Überspringen” klicken.

Um die Anwendung einzurichten, müssen Sie eine PIN, eine Transport-PIN und einen privaten Schlüssel erstellen.

Die PIN ist ein Passwort, welches Sie bei der Anmeldung in der Anwendung benutzen werden. Nachdem Sie eine PIN festgelegt haben, müssen Sie eine Transport-PIN erstellen, und die Anwendung generiert Ihren privaten Schlüssel.  Dies ist notwendig, um die Sicherheit Ihrer Anwendung zu gewährleisten: Die PIN verhindert es, dass Angreifer, auf Ihre Anwendung zugreifen können, wenn Ihr Smartphone in die falschen Hände gerät. Und die Transport-PIN, in Kombination mit einem privaten Schlüssel, ermöglicht den Zugriff auf die Inhalte der Farm und erlaubt es Ihnen, diese zu verwalten. Auch beim Generieren eines privaten Codes wird ein Backup Ihrer Wallets erstellt, damit sie später auf Ihrem anderen Smartphone installiert und eingeloggt werden kann.

Achtung! Die Transport-PIN und der private Schlüssel müssen an einem sicheren Ort aufbewahrt werden, weil diese Daten einzigartig sind und nicht wiederhergestellt werden können. Dies bedeutet, dass Sie den Zugriff auf Ihre Farm verlieren, wenn Sie diese Informationen verlieren.

Seien Sie daher bei der Erstinstallation der Anwendung möglichst aufmerksam und speichern Sie alle notwendigen Daten.

Bestätigen Sie die PIN durch erneute Eingabe. Klicken Sie auf “Weiter”..

Klicken Sie auf “Vorschau”.

Diese Daten sollten Sie unbedingt sicher aufzubewahren! Schreiben Sie diese auf oder kopieren Sie Ihren Telefonbildschirm mit einem Drucker oder Scanner. Vergewissern Sie sich, dass die gespeicherten Daten nicht über das Internet zugänglich sind. Klicken Sie auf „OK“. Bestätigen Sie, dass Sie diesen Code gespeichert haben.

Als nächstes fordert Sie das System auf, alle gespeicherten Daten einzugeben. Seien Sie also darauf vorbereitet, dass beim nächsten Schritt alle Informationen über den privaten Schlüssel und die PIN vom Bildschirm verschwinden und Sie diese selbstständig eingeben müssen. Dies dient Sicherheitszwecken und der Überprüfung, dass Sie wirklich alle notwendigen Daten gespeichert haben. Sie müssen auch den Transportcode eingeben, den Sie sich zuvor ausgedacht haben.

Klicken Sie auf “Prüfen”.

Wenn Sie alles richtig gemacht haben, sehen Sie die Aufschrift: "Ihre Wallet wurde gesichert."

Klicken Sie auf „Weiter“ und melden Sie sich mit Ihrer PIN an (sie besteht aus 6 Zahlen).

Sie haben sich erfolgreich bei Ihrer Wallet angemeldet.

Speichern Sie den von Ihnen fotografierten privaten Schlüssel so sicher wie möglich – auf einem USB-Stick oder in ausgedruckter Form. Vergessen Sie nicht, die Fotos von anderen Geräten zu löschen!