Ultima Wallet ist eine multifunktionale Geldbörse zur Aufbewahrung von PLCU- und PLCUX-Coins sowie zur Durchführung von Transaktionen mit ihr. Mit der Ultima Wallet können Sie:

Das Hauptmenü der App befindet sich am unteren Rand des Bildschirms. Das Menü enthält fünf Punkte, die von links nach rechts aufgelistet sind:

Sehen wir uns nacheinander jeden Menüpunkt an.

Überblick über den Hauptbildschirm

Auf dem Hauptbildschirm befindet sich eine große Karte Ihrer Wallet. Der Wechsel zwischen PLCU- und PLCUX-Wallets erfolgt per Swipe. 

Auf dieser Karte sehen Sie:

Wenn Sie die oberste Karte nach rechts scrollen, wechseln Sie zu Ihrer PLCUX-Wallet.

Über dem unteren Hauptmenü befindet sich ein Widget in Form eines "Vorhangs". Wenn Sie ihn nach oben ziehen, öffnet sich die Historie Ihrer letzten drei Transaktionen mit diesem Coin.

Unter dem Diagramm sehen Sie zwei Schaltflächen – „Send“ und „Receive“. Durch Anklicken erhalten Sie eine Adresse für Transaktionen mit dem Coin, den Sie oben im Menü ausgewählt haben.

Durch Klicken auf die Schaltfläche „Send“ können Sie Coins senden und auf „Receive“ - Ihre Wallet-Adresse abrufen, damit die Transaktion an Sie gesendet werden kann.

Sie möchten beispielsweise PLCU-Coins versenden. Stellen Sie sicher, dass Sie eine PLCU-Wallet ausgewählt haben. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche „Send“. 

Es öffnet sich eine Seite, auf der Sie den zu sendenden Betrag eingeben müssen.

Klicken Sie auf “NEXT”. 

Danach öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Adresse angeben müssen, an welche Sie Coins senden möchten:

Sie können die Adresse einfügen oder den QR-Code scannen. Wir erinnern Sie daran, dass bei der Überweisung von Coins eine Gebühr erhoben wird, und bei PLCUX-Transaktionen auch Gas in PLCU bezahlt werden muss. Darüber, was Gas ist und wie es berechnet wird, können Sie in dieser Anleitung mehr lesen. 

Um Coins zu erhalten, klicken Sie auf dem Hauptbildschirm auf die Schaltfläche „Receive“. In dem sich öffnenden Fenster sehen Sie einen QR-Code zum Empfangen von Coins sowie Ihre Adresse, die kopiert werden kann:

Abschnitt "Historie"

Im Abschnitt „Transaktions-Historie“ finden Sie die Details aller Arten von Transaktionen, die Sie getätigt haben. Und in der oberen rechten Ecke des Bildschirms können Sie zwischen den Cointypen wechseln.

Abschnitt mit dem QR-Code für die Zahlung

Der dritte Menüpunkt betrifft den QR-Code. Damit können Sie bequem und schnell Transaktionen versenden, indem Sie einfach die Kamera auf den QR-Code richten:

Abschnitt des Versendens von Transaktionen an die Ultima Farm

Dieser Menüpunkt wird nach Autorisierung in der Anwendung aktiviert. 

In diesem Abschnitt können Sie Coins an die Farm senden sowie Smart-Contracts abschließen, um auf der Platin Hero-Plattform zu spenden. Um zu spenden, müssen Sie einen QR-Code auf der Projektseite von Platin Hero einscannen. Danach werden Sie auf die Seite mit den Bedingungen des Coin-Einfrierens weitergeleitet, wo Sie den Abschluss des Smart-Contracts bestätigen müssen. 

Abschnitt “Einstellungen” 

Der letzte Abschnitt der Ultima Wallet-Anwendung sind die Einstellungen.

Im Bereich „Security“ können Sie den PIN-Code ändern sowie die Autorisierung in der Anwendung per Fingerabdruck oder Face ID aktivieren. Im Abschnitt „Settings” können Sie Ihre Main Wallet installieren. Im Bereich „Support“ können Sie kurze Anleitungen zum Arbeiten mit der Wallet einsehen. 

Im Abschnitt „Ultima Wallet Control“ können Sie Ihre Ultima Wallet exportieren, importieren und aus der Anwendung entfernen. Bitte beachten Sie, dass das Entfernen einer Wallet nur aus der Anwendung heraus erfolgt. Es ist nicht möglich, eine Wallet aus der Blockchain heraus zu entfernen. 

Im Abschnitt „Theme“ können Sie zwischen hellem und dunklem Design der Anwendung wechseln. 

Und im Abschnitt „Authorization“ können Sie sich von Ihrem Benutzerkonto abmelden sowie die Blockierung Ihrer Wallet und Ihrer Farm veranlassen, falls Ihre Wallet kompromittiert wurde (von Dritten oder falls sie öffentlich zugänglich gemacht wurde). Eine detaillierte Anleitung, was in dieser Situation zu tun ist, finden Sie unter diesem Link.